29. März 2013

Apfel-Eierlikör-Muffins


für 13 Stück

125g Zucker | 4 Eier | ein Päckchen Vanillezucker | 2 EL Öl | 4 EL Eierlikör | einen Apfel | 5 EL Milch | 190g Mehl | einen TL Backpulver | 50g Speisestärke 
  1. Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Öl, Milch und Eierlikör dazugeben.
  2. Apfel entkernen, schälen, reiben und unter den Teig mischen.
  3. Mehl, Backpulver und Speisestärke ebenfalls unter den Teig rühren.
  4. Papierförmchen in eine Muffinform geben und mit Teig befüllen.
  5. Bei 15 Grad ca. 25 Minuten backen.

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen