24. November 2011

Tomaten mit Bulgur gefüllt

4 Personen

1kg große Tomaten | 1 Zwiebel | 2 EL Öl | 150g Bulgur | 300ml Gemüsebrühe | gehackte Kräuter nach Wahl (ca. ein Bund) | 2 Eier | 3 EL Creme fraiche | Salz | Pfeffer

  • Tomaten waschen, quer halbieren und aushöhlen; 100g des Fleisches würfeln, den Rest pürieren
  • Zwiebel würfeln und im Öl glasig dünsten; Bulgur dazugeben und kurz mitandünsten; pürierte Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben; salzen und pfeffern; 15 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen
  • Eigelbe, Creme fraiche, Kräuter und gewürfelte Tomaten zum Bulgur geben
  • Eiweiß steif schlageen und unter die Bulgurmasse heben; Tomaten mit der Masse füllen
  • Bei 200' etwa 20 Minuten im Ofen backen

1 Kommentar:

  1. Wie lecker die aussehen, eine tolle Idee! Überhaupt gefällt mir dein Blog.

    AntwortenLöschen